CAS Konsumentenforschung und Neuromarketing

//CAS Konsumentenforschung und Neuromarketing
Lade Veranstaltungen

CAS Konsumentenforschung und Neuromarketing

Im Zeitalter von Megatrends wie Individualisierung und Digitalisierung ist es eine grosse Herausforderung, erfolgreich neue Angebote zu lancieren. Die Frage danach, wie Menschen „ticken“ und welche Faktoren auf Verhaltens- und Kaufentscheide letztendlich Einfluss nehmen, sind für Projektverantwortliche zentraler denn je. Auf stetiger Suche nach „dem Insight“ analysieren sie Märkte und Mitbewerber, Produkte und Dienstleistungen. Aber über die unbewussten Motive, Treiber und Präferenzen ihrer Zielgruppen ist ihnen meist wenig bekannt. Dabei liefern die Fortschritte der psychologischen und neurobiologischen Forschung wertvolle Beiträge über die emotional bedeutenden Entscheidungsprozesse von Kunden. Das CAS „Konsumentenforschung und Neuromarketing“ verknüpft daher erstmalig praxisorientierte Fragestellungen aus (und rund ums) Marketing mit den neusten Forschungsmethoden zu den unbewussten Entscheidungsprozessen.

Im Zertifikatslehrgang „Konsumentenforschung und Neuromarketing“ lernen Sie deshalb Ihre Zielgruppe und deren Ansprüche von einer neuen, der impliziten und unbewussten Seite kennen. Experten aus Wissenschaft und Praxis vermitteln Ihnen dazu einfach zugänglich das notwendige Fachwissen und erläutern Ihnen anhand von Beispielen und Fallstudien die relevanten Forschungsmethoden. Diverse konkrete Fragestellungen finden im Rahmen der Bearbeitung von Praxisprojekten Ihren Platz.