Lettischen Kulturakademie – Digitale Medien und Storytelling

//Lettischen Kulturakademie – Digitale Medien und Storytelling
Lade Veranstaltungen

Lettischen Kulturakademie – Digitale Medien und Storytelling

Die Lettische Kulturakademie (LKA) ist am 29.12.1990 als staatliche Hochschule auf Beschluss des Lettischen Ministerialrats gegründet worden und steht seitdem unter ständiger Aufsicht der Regierung des EU- und Eurostaates Lettland. Die deutschsprachigen Master- und Promotionsstudiengänge „Internationales Medien- und Kulturmanagement“ bauen aufeinander auf. Seit dem 22.3.2000 ist an der LKA der deutschsprachige Master-Studiengang mit der Spezialisierung im Bereich Kulturmanagement in das Lehrprogramm implementiert.